http://girotondobremen.de/system/resources/clear.gif

Wir sehen uns als Begleiter*innen und Dialogpartner*innen der Kinder im Forschungsprozess, denn wir entdecken und forschen mit ihnen. Jede Person, die in dieser Kita tätig ist, hat einen Schwerpunkt in ihrer Arbeit. Wir legen außerdem sehr viel Wert auf Fort- und Weiterbildung.


Pädagogische Leitung

Laurence Witz-Edinger ist Kinderpflegerin, staatlich anerkannte Erzieherin, Fachkraft für Reggio-Pädagogik und Fachwirtin für Kindertagesstätten. Sie ist erfahrene Pädagogin und Teamleiterin. Gemeinsam mit dem Team will sie den Kindern eine Begleiterin sein und eine enge Erziehungspartnerschaft mit den Eltern aufbauen. Frau Witz-Edinger wuchs bilingual auf und spricht deutsch und französisch. Weitere Schwerpunkte: Elternarbeit und Reggio-Expertin.


Pädagogische Fachkräfte

Sissi Schwab ist staatlich anerkannte Erzieherin und studierte Frühpädagogik. Sie ist in der Fuchsgruppe tätig und stellvertretende Leitung. Frau Schwab sieht sich als Impulsgeberin, Beobachterin und Begleiterin der Kinder. Sie möchte eine offene Kommunikation zu den Eltern aufbauen und pflegen. Sie wuchs bilingual auf und spricht deutsch, niederländisch und englisch. Weitere Schwerpunkte: Vorschulgruppe und Organisationstalent.


Simona Cavalleri arbeitet seit 2013 bei uns in der Fuchsgruppe. Bevor sie bei uns anfing, hat sie drei Jahre lang in Beirut als Erzieherin in einer deutschen Schule gearbeitet. Dort entwickelte sie eine starke Liebe für die Elementarpädagogik. Frau Cavalleri engagiert sich ebenfalls in der Forschergruppe sowie im Garten. Sie spricht deutsch, italienisch und arabisch. Weitere Schwerpunkte: Erste Hilfe-Chefin und Kunst-Liebhaberin.


Biancamaria Esposito hat in Italien hat schon viele Jahre im pädagogischen Bereich mit Kindern unterschiedlichen Alters gearbeitet. Zudem hat sie Bewegungskurse in einer Tanzschule sowie Theaterkurse gegeben. In Deutschland war sie erst in einer deutsch-italienischen Familie tätig und ist seit 2012 pädagogische Fachkraft bei uns. Sie spricht italienisch, deutsch und englisch. Weitere Schwerpunkte: Italienisch-Gruppe und Kreativitätsabteilung.


Nicole Dallmann ist staatlich anerkannte Erzieherin und arbeitet seit 20 Jahren ununterbrochen in diesem Beruf. In dieser Zeit konnte sie massenhaft Erfahrungen sammeln. Eine intensive Zusammenarbeit mit Eltern ist ihr ebenfalls nicht fremd, da sie viele Jahre in einem Elternverein beschäftigt war. Seit September 2013 ist sie in der Igelgruppe tätig. Weitere Schwerpunkte: Vorschulgruppe, Elternarbeit und Sicherheitsbeauftragte.


Alessia Bertoldi studierte in Genua Erziehungswissenschaften. Sie war in Italien als Lehrerin und Tutorin in Schulen tätig, konnte aber auch als Erzieherin Erfahrungen sammeln. Sie arbeitet in der Igelgruppe und hilft uns bei den Übersetzungen. Frau Bertoldi nahm 2011 an einer Study-Tour nach Reggio Emilia teil. Sie spricht italienisch, deutsch, französich und portugiesisch. Weitere Schwerpunkt: Kinderbuch-Freundin und Organisationstalent.


Birgit Pentzek arbeitete über 30 Jahre im Elementarbereich. Sie war zudem als Integrationskraft tätig. Bei Girotondo arbeitet sie in der Igelgruppe. Mit ihrer langjährigen Erfahrung unterstützt sie das Girotondo-Team und ist den Eltern eine kompetente Ansprechpartnerin. Seit 2014 ist sie Fachkraft für Reggio-Pädagogik. Weitere Schwerpunkte: Forschen, Garten, Elternarbeit, Sicherheitsbeauftragte und Handwerks-Fan.


Veronica Mollo ist Sozialassistentin und frisch gebackene staatlich anerkannte Erzieherin. Während ihrer Ausbildung sammelte sie zahlreiche praktische Erfahrungen im Kindergarten- und Krippenalltag (auch bei uns!). Seit dem Sommer 2017 arbeitet sie in der Kükengruppe. Frau Mollo wuchs bilingual auf und spricht deutsch und italienisch sowie englisch und spanisch. Schwerpunkte: Organisationstalent und Ruhepol.


Chiara Grasseschi besuchte in der Toskana das Fachgymnasium für Soziales, Psychologie und Pädagogik. Sie ist seit 2012 in Deutschland und seitdem auch für Girotondo tätig. Mit viel Elan bändigt sie zusammen mit Frau Mollo und Frau Cakaj die Kükengruppe. Frau Grasseschi spricht italienisch, deutsch und englisch. Schwerpunkte: Spaßkanone, Kreativitätsabteilung und Bücherwurm.


Stefania Cakaj besuchte im italienischen Rieti das Fachgymnasium für Soziales, Psychologie und Pädagogik. Sie sammelte bereits viele berufliche Erfahrungen im Kindergarten, Sommercamps und als Babysitter. Seit dem Frühjahr 2017 arbeitet sie bei in der Kükengruppe. Sie ist ein Sprachtalent und spricht italienisch, albanisch, deutsch, englisch, französisch und spanisch. Schwerpunkte: Singen und alles, was mit Kreativität zu tun hat.


Jahrespraktikant*innen und FSJler*innen

Im Kindergartenjahr 2017/18 unterstützt uns Nikas Modde als FSJler in der Fuchsgruppe. Er ist ein großer Bruder und seit vielen Jahren Pfadfinder (und mag trotzdem lieber Sonne als Matsch und Regen... was ist da schiefgelaufen?). Mit den Kindern liest Nikas gerne Bücher und spielt draußen in der Sonne. Wir freuen uns auf das Jahr mit ihm!


Kulinarische Fachkräfte

Maria Stehmeier-Delfino ist schon seit der Gründung Girotondos in verschiedensten Bereichen für uns tätig. Seit dem Bezug des neuen Hauses ist sie unsere Küchenchefin und sorgt für Leib und Seele. Mit ihrem abwechslungsreichen, gesunden und typisch italienischen Essen hat sie uns schon manch kulinarisches Highlight beschert. Tatkräftige Unterstützung erhält sie von Krystyna Wagner-Cywinki. Nicht umsonst heißt es, die Küche sei das Herzstück eines Hauses... Wenn es mal brennt, eilt Marias Tochter Elisabetta Trinchera zur Hilfe. Gut, dass es Familie gibt!


Honorarkräfte

Bärbel Netheler-Schlobohm und Christiane Winter sind selbstständige Musik- und Bewegungstherapeutinnen in Bremen. Seit dem Frühjahr 2014 bzw. 2016 sind sie als Musikpädagoginnen bei uns tätig. Ihre Stunden werden heiß und innig geliebt. Schön, dass sie bei uns sind.

 


Aktuell in Elternzeit

Janina Bartmann studierte Soziologie, Erziehungswissenschaften und Gender Studies im In- und Ausland. Zudem sammelte sie zahlreiche Erfahrungen in der Kinder- und Jugendarbeit sowie im Online-Bereich. Seit 2011 ist sie bei uns für Dokumentation, wissenschaftliche Unterstützung, Forschen und Öffentlichkeitsarbeit zuständig. Sie spricht deutsch, englisch und etwas spanisch. Weitere Schwerpunkte: Gender-Beauftragte und Computer-Fee.


Giada Leuzzi ist seit 2015 bei uns. Da sie in Italien Pädagogik studiert hat, macht sie hier noch zusätzlich ihr Anerkennungsjahr als Erzieherin. Berufliche Erfahrungen konnte Frau Leuzzi in Italien schon in Kinderkrippe und Kindergarten sammeln. Sie spricht italienisch und deutsch. Weitere Schwerpunkte: Italienisch-Gruppe, Turn-Fan und Kreativitäts-Abteilung.




Impressum